CDS Gromke e.K. auf dem Ersten Ostdeutschen Journalistentag in Berlin. Der Vortrag “Gesucht – Gefunden: Digitales Archivieren von Texten, Tönen und Fotos” fand großes Interesse.

Alexander Gräber und Günther Gromke demonstrierten in ihrem Vortrag “Gesucht – Gefunden: Digitales Archivieren von Texten, Tönen und Fotos” auf dem Ersten Ostdeutschen Journalistentag in Berlin anhand von live präsentierten Beispielen die Vorteile der Verwaltung von Mediendateien in einem Digital Asset Management System.

In Gesprächen auf unserem Stand in der begleitenden Ausstellung wurden vor und nach dem Vortrag besonders die Möglichkeiten von Cumulus zur Verwaltung von über 250 Dateiformaten und die integrierten on-the-fly Bearbeitungsfunktionen diskutiert. Mit einer Cumulus Datenbank ist es möglich, die heute so überaus vielfältigen Mediendateien in einem kompakten System zu verwalten und gleichzeitig die zunehmende Generierung von Duplikaten zu minimieren.

Wir danken den Veranstaltern für die ausgezeichnete Organisation des Ersten Ostdeutschen Journalistentages.

 

Wolfgang Bickelmann, DJV Verlags- und Service GmbH, im Gespräch mit Günther Gromke am Stand von CDS Gromke e.K.