Category | Digital Asset Management

Cumulus Partnertreffen 2017

IMG_1400Das diesjährige Cumulus Partnertreffen liegt hinter uns und wir möchten uns bei unseren tollen Gast-Rednern Herrn Wieland Timme von der X-Trade GmbH und Herrn Thomas Mockenhaupt von der Canto GmbH sowie bei unseren zahlreichen Gästen bedanken.

Es war nicht zuletzt durch Sie eine rundum gelungene Veranstaltung und wir können so auf einen Tag gefüllt mit Wissen rund um das Thema DAM und interessante Gesprächen zurückblicken.

Wir hoffen, dass jeder der Teilnehmer Anregungen, Erfahrungen von anderen Gästen und Wissen von der Veranstaltung mitnehmen konnte und die bei den Diskussionen entstandenen Ideen in die Tat umgesetzt werden können.

2017_Gruppenfoto-ohne-Text

Foto: Kerstin Willmer (Danke!)

Wir freuen uns schon jetzt, Sie zum nächsten Cumulus Partnertreffen am 7. September 2017 zu begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen →

01.09.2017: Cumulus Partnertreffen

Unsere erfolgreiche Veranstaltungs-Reihe “Cumulus Partnertreffen” wird auch dieses Jahr wieder stattfinden und Sie sind bereits jetzt herzlich dazu eingeladen.

Die Anforderungen im Bereich der Bild- und Medienverwaltung steigen gefühlt jedes Jahr. Und damit die Menge an Arbeit. So steht die diesjährige Auflage der Veranstaltung unter dem folgenden  Thema:

“Unterstützende Systeme bei der Verwaltung von digitalen Assets”

Weiterlesen →

Wir dürfen vorstellen: AutoTagging für Cumulus

Der Schlüssel zur optimalen Auffindbarkeit bildhafter, digitaler Assets in einem DAM System wie Cumulus ist eine umfassende Verschlagwortung (Tagging). Diese bindet in aller Regel einen Großteil der personellen Ressourcen und stellt nicht selten ein Hindernis für die Umsetzung eines DAM Projektes dar.

Mit neuesten Technologien kann die Verschlagwortung durch angelernte Systeme zur Erkennung von Bildinhalten teilweise oder vollständig automatisiert werden. Die Integration eines DAM Systems in solche Dienste ist ein logischer Schritt in der Weiterentwicklung von DAM Lösungen.

Mit “AutoTagging für Cumulus” bietet CDS Gromke e.K. eine höchst-innovative Integrations-Lösung an, die Ihnen eine weitgehende erste Verschlagwortung auf Knopfdruck liefert – eine Zeitersparnis von unschätzbarem Wert.

Erfahren Sie hier alles über “AutoTagging für Cumulus”

Weiterlesen →

Release von Cumulus 10.2

Mit dem aktuellen Release 10.2 erweitert Canto weiter die Funktionalität von Cumulus Portals und führt eine Media Delivery Cloud für die hochverfügbare Verteilung von digitalen Inhalten über das Internet ein.

Weiterlesen →

Release von Cumulus X

Cumulus in der Version X ist erschienen und bietet neben Verbesserungen und Fehlerbehebungen die folgenden neuen interessanten Funktionen für Anwender:

Weiterlesen →

!! Nächste Termine !!

Sie wollen sich persönlich ein Bild über unser Leistungsspektrum machen? Dann besuchen Sie uns auf einer der folgenden Veranstaltungen! Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den jeweiligen Termin.

Weiterlesen →

Release von Cumulus 10.1

Cumulus ist in Version 10.1 erschienen und beinhaltet neben Updates für Portals und Asset-Beziehungen einen völlig neuen InDesign Client. Außerdem möchten wir besonders für unsere Kunden und Interessenten in Museen darauf hinweisen, dass Cumulus inzwischen sehr interessante Möglichkeiten zur Nutzung eines kontrollierten Vokabulars bietet.

Weiterlesen →

Cumulus und MuseumPlus – eine wertvolle Kombination

Die Städtischen Museen Leipzig bauen z. Z. ihr Datenmanagement mit MuseumPlus weiter aus. Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst stellt als erster Partner eine Verknüpfung zu Cumulus her und profitiert damit von den Vorteilen beider Systeme, ohne ständig zwischen den Datenbanken wechseln zu müssen.

Weiterlesen →

Cumulus X verfügbar

Cumulus ist in Version 10.0 erschienen und heißt Cumulus X. Neben einer langen Liste an Verbesserungen im Detail sind die folgenden Neuheiten besonders hervorzuheben:

Weiterlesen →

Cumulus 9.2.1 ab sofort verfügbar!

Cumulus Version 9 brachte schon viele Neuerungen und Verbesserungen mit sich.

Weiterlesen →
© 2017 CDS Gromke e.K.