Digital Asset Management

Unternehmen, Behörden, Museen, Galerien, Archive, Universitäten und Hochschulen, wissenschaftliche Einrichtungen und Institute verfügen über analoge und digitale Assets von unersetzlichem Wert. Einer effektiven Nutzung stehen oft aufwändige Prozesse der Erschließung und Suche entgegen.
Unsere Leistungen

Museen

In Museen werden große Mengen an Bild- und Mediendaten erzeugt. Neben der fotografischen Dokumentation der Sammlungsobjekte gibt es Fotografien zu gesellschaftlichen Ereignissen, Vortragsdateien, Videos, Satz- und Layoutdateien u. v. m.. Für die strukturierte Vorhaltung und effiziente Nutzbarkeit dieser Daten sind Digital Asset Management Systeme entwickelt worden. Verknüpft mit einer Museumsdatenbank entsteht eine hochmoderne Basis für die digitale Dokumentation im Haus. Weiterlesen →

Unternehmen

Unternehmen müssen heute besonders schnell auf Anfragen reagieren. Bild- und Mediendaten spielen dabei im Vorfeld des Verkaufes oder auch selbst als Verkaufsobjekt eine immer wichtigere Rolle. Online-Shops werden illustriert, für Messen und Ausstellungen müssen die aktuellsten Daten ohne Zeitverlust sofort verfügbar sein, Produktion und Qualitätskontrolle bedienen sich visueller Darstellungen u. v. m. Wir bieten interessante Integrationslösungen auf der Basis Cumulus Digital Asset Management. Weiterlesen →
© 2017 CDS Gromke e.K.
Wir stellen ein!